bio

Neben ihrer Arbeit im Showbereich verlor Melissa nie ihre Leidenschaft für das Turniertanzen und nahm im gleichen Jahr das Training in Freiburg mit ihrem isländischen Tanzpartner Gunnar Gunnarsson wieder auf. Gemeinsam wurden sie mehrfach Isländische Meister und nahmen an der Weltmeisterschaft 2007 teil.

 

Ein Jahr später wechselte Melissa ins Profilager. Mit ihrem neuen Tanzpartner Dennis Tischmacher erreichte sie zwei Mal in Folge in das Finale der Deutschen Meisterschaft. Auch international konnten sich Melissa und ihr Partner einen Namen machen, wie z. B. in London beim Crystal Palace oder beim größten internationalem Turnier in Deutschland, den German Open Championships, in Stuttgart. Eine beeindruckende und lehrreiche Zeit erlebten beide auch in Afrika und in der Karibik während ihrer Engagements als Showtänzer auf der MS Europa.

 

Heute tanzt Melissa sehr erfolgreich mit Jürgen Schlegel. Bereits nach kurzer Zeit im Training haben sie sich in das Finale der Deutschen Meisterschaft 2010 bis auf Platz 4 getanzt. Mit ihren sehr abwechslungsreichen Latein-Shows und Workshops sind sie in ganz Deutschland zu sehen.

 

Ein weiteres Highlight in Melissas Leben als Tänzerin war die Teilnahme bei der TV-Show „Let´s Dance“ 2010 bei RTL. Mit ihrem Tanzpartner Raúl Richter, Serienstar aus GZSZ, schaffte es Melissa bis kurz vor das Finale. „Melissa konnte mit ihrer charmanten Persönlichkeit und ihren tollen Choreographien die Show in vielerlei Hinsicht bereichern und für viele unterhaltende aber auch sehr emotionale Momente sorgen.“, so das Produktionsteam Granada.

 

zurück...